Erstellen eines Berichts

Mit ArcGIS Business Analyst Web App können Sie Geschäftsdaten analysieren, um zu bestimmen, ob eine bestimmte Gegend als Standort für ein gehobenes Kino geeignet ist. In dieser Lektion verwenden Sie die App, um zu bestimmen, ob Des Moines im US-Bundesstaat Iowa die passende Einwohnerstruktur für ein gehobenes Kino im zentralen Kneipen- und Kulturviertel aufweist.

Zuerst erstellen und symbolisieren Sie eine Karte, die den vorgeschlagenen Kinostandort zeigt. Anschließend erstellen Sie einen "Recreational Expenditures"-Bericht, um mehr über die Demografie und das Ausgabeverhalten an diesem Standort zu erfahren. Dieser Bericht enthält Angaben dazu, wie viel Geld die Einwohner einer Region für Freizeitaktivitäten, darunter Kinobesuche, ausgeben. Wenn die Einwohner von Des Moines häufig ins Kino gehen, hat Ihr geplantes Kinotheater bessere Erfolgsaussichten.

Ihr Konto lizenzieren

Um ArcGIS Business Analyst Web App verwenden zu können, benötigen Sie ein ArcGIS-Organisationskonto mit einer entsprechenden Lizenz. Wenn Sie über Administratorberechtigungen verfügen, können Sie in Ihrer Organisation Lizenzen erteilen. Wenn Sie kein Administrator sind, bitten Sie den Administrator Ihrer Organisation, Ihnen eine Lizenz zuzuweisen. Wenn Ihr Konto bereits für die Verwendung von Business Analyst lizenziert ist, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren.

  1. Melden Sie sich mit einem Administratorkonto bei IhrerArcGIS-Organisation an.
    Hinweis:

    Sollten Sie kein Organisationskonto besitzen, können Sie sich für eine kostenfreie Testversion von ArcGIS registrieren.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Organisation auf Lizenzen.
  3. Klicken Sie unter Anwendungen für ArcGIS Business Analyst-Web- und -Mobile-App auf Verwalten.
  4. Suchen Sie in der Benutzerliste Ihren Benutzernamen, und weisen Sie die Lizenz zu.
  5. Schließen Sie das Fenster Verwalten.

Ihr Konto ist jetzt für die Verwendung der App lizenziert.

Eine Karte erstellen

Als Nächstes können Sie sich anmelden und mit der Verwendung von Business Analyst beginnen. Erstellen Sie zuerst eine Karte, die den Standort Ihres Gebäudes und dessen mögliches Einzugsgebiet im Zentrum von Des Moines, Iowa, anzeigt.

  1. Melden Sie sich bei Business Analyst an.
  2. Wenn daraufhin ein Begrüßungsfenster angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden, ein Profilbild hinzuzufügen, klicken Sie auf Diesen Schritt überspringen und dann auf Projekt erstellen.
  3. Wird kein Begrüßungsfenster angezeigt, klicken Sie auf der Registerkarte Projekte auf Neues Projekt erstellen.

    Schaltfläche "Neues Projekt erstellen"

    Das Fenster Projekt erstellen wird geöffnet.

    Projekte bieten umfassende Funktionen zum Organisieren, Verwalten und Freigeben Ihrer Karten und Daten. Nachdem ein Projekt erstellt wurde, können Sie Ihre Informationen über die App, ArcGIS Online oder Portal for ArcGIS weitergeben und darauf zugreifen.

    Hinweis:

    Business Analyst erstellt Berichte für Unternehmen. Die für diese Berichte verwendeten Daten werden automatisch in den jeweiligen Projekten gespeichert, sodass Sie die Daten nicht jedes Mal manuell speichern müssen. Projekte speichern keine Karten. Jedoch wird jedes Mal, wenn Sie ein Projekt öffnen, eine neue Karte anhand der gespeicherten Daten erstellt.

  4. Geben Sie unter Projektname Des Moines ein.

    Fenster "Projekt erstellen"

  5. Klicken Sie auf Erstellen.

    Es wird ein Fenster mit dem Hinweis angezeigt, dass ein Projekt erstellt wird und dieser Vorgang ein paar Minuten dauern kann. Sobald das Projekt erstellt wurde, wird ein weiteres Fenster zur Bestätigung angezeigt.

    Bestätigungsfenster für das Des Moines-Projekt

  6. Vergewissern Sie sich im Bestätigungsfenster, dass Neue Projekte nach der Erstellung direkt öffnen aktiviert ist, und klicken Sie auf OK.

    Das Projekt wird geöffnet. Es enthält eine Karte, allerdings ist diese nicht auf Des Moines, Iowa, fokussiert.

    Hinweis:

    Wenn dies Ihr erstes Projekt ist, wird möglicherweise das Fenster Schrittweise Einführungen angezeigt. In diesem Fenster werden mehrere Workflows erläutert, die Sie mit Business Analyst nutzen können. Schließen Sie das Fenster, um mit der Lektion fortzufahren. Um es erneut zu öffnen, klicken Sie auf Ihren Benutzernamen, und wählen Sie Einführungen aus.

  7. Geben Sie in das Suchfeld über der Karte 200 Court Avenue, Des Moines, IA, 50309, USA ein. Sobald die richtige Adresse unter dem Suchfeld angezeigt wird, klicken Sie darauf.

    Suche nach 200 Court Avenue

    Der Kartenausschnitt zeigt nun Des Moines. Eine Markierung mit einem Pop-up-Feld zeigt die Adresse Ihres Gebäudes an. Fügen Sie dem Pop-up-Feld zu Referenzzwecken den Namen Ihres geplanten Kinos, Brick House Movies, hinzu.

  8. Klicken Sie im Pop-up-Feld auf Standortname hinzufügen.

    Standortname hinzufügen

  9. Geben Sie Brick House Movies ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

    Als Nächstes fügen Sie eine Funktion hinzu, die das wahrscheinliche Einzugsgebiet Ihres Kinos darstellt. Sie legen dieses Gebiet auf Grundlage der benötigten Fahrzeit bis zu Ihrem Kino fest.

  10. Klicken Sie im Pop-up auf Standort erstellen.

    In der Regel wird in der Kinobranche ein Radius von 20 Minuten Fahrzeit verwendet, um den primären Einzugsbereich eines Kinos zu bestimmen. Später erfahren Sie mehr über die Bevölkerungszahl und die Einkommensstruktur, die für das neue Kino erforderlich sind.

  11. Klicken Sie auf Fahrzeit. Geben Sie unter Zeit den Wert 20 in das erste Feld ein, und löschen Sie die Werte in den beiden anderen Feldern.

    Parameter für die Fahrzeit

  12. Klicken Sie auf Übernehmen.

    Fahrzeitgebiet

    Die Karte zeigt nun das Gebiet an, in dem es maximal 20 Fahrtminuten bis zu Ihrem Gebäude sind.

Bericht ausführen

Nachdem Sie nun ein Fahrzeitgebiet erstellt haben, können Sie einen Bericht für dieses Gebiet ausführen. Dieser Bericht enthält demografische Daten über ein Gebiet. Die Kinobranche konzentriert sich zunehmend auf das Einkommen und die Bevölkerungszahl, wenn es um die Auswahl eines Standorts für ein neues Kino geht. Die empfohlenen Untergrenzen für die einzelnen demografischen Kategorien lauten:

  • Gesamtbevölkerung: 250.000
  • Mittleres Haushaltseinkommen: 50.000 $

Als Nächstes erstellen Sie einen "Recreation Expenditures"-Bericht. Neben demografischen Standardinformationen wie Einkommen und Bevölkerungszahl liefert dieser Bericht Einblicke dahingehend, wie die Menschen Geld für Freizeitaktivitäten (einschließlich Kinobesuche) ausgeben.

  1. Klicken Sie im Pop-up-Feld auf Berichte.

    Berichte

  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Einen Bericht für die Ausführung auswählen, geben Sie recreation in die Suchleiste ein, und wählen Sie Recreation Expenditures.

    Der Berichtstyp "Recreation Expenditures"

  3. Klicken Sie auf Bericht ausführen.

    Schaltfläche "Bericht ausführen"

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Des Moines, und klicken Sie unter Zuvor ausgeführte Berichte auf Recreation Expenditures. (Alternativ können Sie den Bericht auch über das Pop-up-Feld öffnen.)

    Der Bericht "Recreation Expenditures"

    Der Bericht Recreational Expenditures wird im PDF-Format geöffnet. Am Anfang des Berichts finden Sie eine Demographic Summary, die demografische Daten zur Bevölkerung und zum Einkommen enthält. Die Angaben für 2021 sind neben den Prognosen für 2026 angegeben, sodass Sie sehen können, wie sich die Zahlen im Laufe der Zeit entwickeln könnten. In diesem Beispiel sehen Sie, dass das Gebiet Wachstumspotenzial für die nächsten fünf Jahre aufweist, was ein positives Zeichen für Ihre Geschäftsidee ist. Auf Grundlage der angegebenen Informationen übertrifft das Einzugsgebiet Ihres Kinos die empfohlenen Werte hinsichtlich Bevölkerungszahl und Einkommen.

    Hinweis:

    Demografische Daten werden regelmäßig aktualisiert. Daher können sich die verfügbaren Variablen und Werte von den in der Lektion angegebenen unterscheiden. Verwenden Sie bei Bedarf die aktuellen Daten.

    Die demografische Übersicht

    Unter dem Abschnitt Demographic Summary befindet sich eine Liste mit Freizeitaktivitäten und Angaben dazu, wie viel die Menschen in dieser Gegend dafür ausgeben. Unter dem Abschnitt Entertainment/Recreation Fees and Admissions befindet sich die Kategorie Tickets to Movies.

    Tickets to Movies

    Das Einzugsgebiet Ihres Grundstücks hat einen Ausgabepotenzialindex von 103. Dieser Index gibt an, wie viel die Verbraucher in dieser Gegend im Vergleich zum nationalen Durchschnitt (100) ausgeben. Ein Wert von 103 bedeutet somit, dass die Verbraucher in Ihrem Gebiet 3 Prozentpunkte über dem nationalen Durchschnitt liegen, wenn es um den Kauf von Eintrittskarten für Kinos geht. Dies ist ein Zeichen für ein hohes Marktpotenzial für Ihr Kino.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Business Analyst, um zur App zurückzukehren.

    Sie haben ermittelt, dass diese Gegend ein guter Standort für ein Kino sein könnte. Nun bereinigen Sie die Karte, bevor Sie mit dem nächsten Teil des Workflows fortfahren.

  6. Klicken Sie auf der seitlichen Werkzeugleiste der Karte auf die Schaltfläche Karteninhalt löschen.

    Schaltfläche "Karte löschen"

    Das Fenster Karte löschen wird angezeigt.

  7. Aktivieren Sie Alle und wählen Sie alle Elemente auf der Karte aus.

    Das Fenster "Karte löschen"

  8. Klicken Sie auf Entfernen.

Sie haben mithilfe der ArcGIS Business Analyst Web App ermittelt, ob Des Moines ein guter Standort für ein Kino sein könnte. Sie haben einen "Recreational Expenditures"-Bericht für Des Moines erstellt, um mehr über die wichtigsten demografischen Daten und über die Ausgabepräferenzen im Zusammenhang mit Freizeitmöglichkeiten zu erfahren. Auf Grundlage dessen, was wir bisher erfahren haben, könnte Des Moines ein geeigneter Standort für Ihr geplantes Kino sein.


Eine Standorteignungsanalyse durchführen

Zuvor haben Sie einen Bericht über die demografischen Daten und die Daten zu Ausgaben für die Freizeit in dem Einzugsgebiet des geplanten Kinos in Des Moines, Iowa, erstellt. Basierend auf diesen Informationen scheint sich der Großraum Des Moines für ein neues Kino gut zu eignen. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, werden Sie jedoch erst noch die demografischen Trends genauer untersuchen. Die Innenstadt von Des Moines erlebt – so wie viele Städte im Mittleren Westen der USA – dank einer in den letzten Jahren erfolgreich durchgeführten Stadtsanierung einen zweiten Frühling. Dies führte zu einem Zulauf von Studenten und jungen Berufsanfängern in der Innenstadt, was wiederum zur Folge hatte, dass mehr Wohnungen gebaut und renoviert wurden. Durch die Bewohner dieser Wohnungen ist der Bedarf an Unterhaltungsmöglichkeiten gestiegen, die zu Fuß erreichbar sind.

Im Rahmen der Recherche soll festgestellt werden, ob diese Fußgänger einen positiven Einfluss auf Ihr geplantes Geschäft haben könnten. Dieses Mal vergleichen Sie die demografischen Attribute der Umgebung Ihres Kinos in Des Moines mit erfolgreichen Kinos im Mittleren Westen der USA. In einigen dieser Städte sind die Bevölkerungszahlen in der Innenstadt hoch, in anderen Städten dagegen nicht. Durch die Identifizierung der Städte, in denen dies der Fall ist, finden Sie diejenigen mit einer Bevölkerung, die mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Kino in der Innenstadt besucht. Anstelle eines 20-Minuten-Fahrzeitgebiets verwenden Sie 5-, 10- und 15-Minuten-Gehzeitzonen für Ihre Analyse. (Menschen sind in der Regel bereit, bis zu 15 Minuten zu laufen, um ein Ziel zu erreichen.)

Gehzeitgebiete für die Kinos erstellen

Laden Sie zunächst eine Tabelle mit den Standorten der Kinos herunter, die Sie für den Vergleich verwenden. Als Nächstes importieren Sie die Tabelle in das Projekt und erstellen für jedes Kino Gehzeitgebiete von 5, 10 und 15 Minuten.

  1. Laden Sie die Tabelle "Uptown Movie Houses" in einen leicht zugänglichen Speicherort, z. B. den Desktop, herunter. Die Tabelle wird als schreibgeschützte Tabelle heruntergeladen. Deswegen müssen Sie den Dateinamen beim Speichern etwas ändern – indem Sie beispielsweise Ihre Initialen hinzufügen.
  2. Melden Sie sich ggf. bei Business Analyst an, und öffnen Sie Ihr Des Moines-Projekt.
    Hinweis:

    Wenn Sie die App nach der vorherigen Lektion geschlossen und wieder geöffnet haben, wurde die Kartenausdehnung möglicherweise zurückgesetzt. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort, weil die Karte nach dem Laden der Tabelle zurückgesetzt wird.

  3. Klicken Sie auf dem Menüband auf Daten hinzufügen.

    Hinzufügen von Daten

  4. Klicken Sie auf Datei importieren.

    Datei importieren

    Der Bereich Datei importieren wird angezeigt.

  5. Klicken Sie unter Datei für Import auswählen auf Durchsuchen. Navigieren Sie zur Tabelle "Uptown Movie Houses", und wählen Sie sie aus.

    Durchsuchen

  6. Klicken Sie auf Importieren.
  7. Stellen Sie sicher, dass die Option Punktpositionen ausgewählt ist, und klicken Sie auf Weiter.

    Business Analyst durchsucht die Tabelle und identifiziert Positionsfelder, die zur geographischen Platzierung (Geokodierung) der Datenzeilen in der Tabelle verwendet werden können. In diesem Fall wurden Felder für die Straße, die Stadt, den Bundesstaat und die Postleitzahl gefunden. Die Felder scheinen mit den Spalten in der Tabelle genau übereinzustimmen, sodass Sie nichts ändern müssen.

    Felder abgleichen

    Hinweis:

    Wenn die Werte in den Feldern und Spalten nicht zugeordnet werden können, klicken Sie auf die Dropdown-Menüs unter Spalten, um Werte zu identifizieren, die den Werten unter Felder ähnlich sind. Beispielsweise würde Postalisch unter Felder dem Wert ZIP unter Spalten entsprechen.

  8. Klicken Sie auf Weiter.

    Die Kartenausdehnung ändert sich, und es werden Standorte von Kinos in bzw. in der Nähe von Omaha, Kansas City, St. Louis, Milwaukee, Toledo, Detroit und Indianapolis angezeigt. Die Tabelle enthält auch einen Standort für Ihr geplantes Kino, Brick House Movies, in Des Moines.

    Hinweis:

    Abhängig von der Größe des Browserfensters werden u. U. nicht alle Kinos angezeigt. Schwenken und zoomen Sie ggf. die Karte, um zu erreichen, dass alle acht Markersymbole angezeigt werden.

    Acht Kinostandorte im Mittleren Westen der USA

    Darüber hinaus hat sich der Bereich Datei importieren geändert, und er umfasst jetzt Optionen für das Aussehen der Punkte in diesem Layer.

  9. Klicken Sie auf Weiter.

    Im nächsten Bereich gibt es zwei Optionen zum Speichern von importierten Dateien:

    • Die erste Option, Nur Punkte speichern, dient zum Anzeigen von Punkten auf der Karte. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie einen Layer importieren möchten, um diese Punkte schnell zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.
    • Die zweite Option, Standorte für alle Punkte erstellen und speichern, ist erforderlich, wenn Sie Ringe, Gehzeiten oder Fahrtzeiten um Punkte auf einer Karte erstellen möchten. Mithilfe dieser Option können Sie Berichte ausführen, Infografiken anzeigen und Standorte vergleichen.

    Wählen Sie für diese Lektion die zweite Option aus.

  10. Klicken Sie auf Standorte für alle Punkte erstellen und speichern (max. 1.000).

    Nach Auswahl dieser Option können Sie Fahrtzeit- oder Gehzeitgebiete hinzufügen. Die Kinos sollen im Hinblick auf 5-, 10- und 15-Minuten-Gehzeiten verglichen werden. Mithilfe der drei Textfelder können Sie alle drei Gehzeitgebiete gleichzeitig erstellen.

  11. Klicken Sie auf Gehzeit. Übernehmen Sie die Standardwerte 5, 10, und 15 in den drei Textfeldern.

    Gehzeitgebiete

  12. Geben Sie unter Name des neuen Layers den Text Des Moines Suitability Study ein.
  13. Aktivieren Sie unter Eine Spalte für den Standortnamen auswählen die Option Alle Beschriftungen für importierte Daten öffnen.

    Kontrollkästchen "Alle Beschriftungen für importierte Daten öffnen"

    Auf der Karte wird jetzt für jedes Kino der Name oberhalb des Markersymbols angezeigt. Welche Informationen angezeigt werden, hängt von der Menüoption oberhalb des aktivierten Kontrollkästchens ab. Die Standardeinstellung ist Theater Name.

  14. Klicken Sie auf Speichern.

    Die Erstellung des Layers kann einen Moment dauern.

  15. Schwenken oder verkleinern Sie nach der Erstellung ggf. die Ansicht, sodass alle acht Punkte angezeigt werden. (Sie können die Karte schwenken und zoomen, indem Sie den Mauszeiger ziehen bzw. das Mausrad drehen.)
    Hinweis:

    Wenn Sie die Zoom-Schaltflächen auf der rechten Seite der Karte verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Schwenken und zoomen, um die Maus auf den ursprünglichen Mauszeiger zurückzusetzen.

    Schaltfläche "Schwenken und zoomen"

    Bei voller Zoomausdehnung werden die Gehzeitgebiete um die einzelnen Kinos nicht angezeigt.

  16. Zoomen Sie auf Des Moines, und bestätigen Sie, ob Gehzeitgebiete für 5-, 10- und 15-Minuten-Intervalle vorhanden sind.
    Tipp:

    Sie können die Karte zoomen, indem Sie über das Suchfeld oberhalb der Karte nach dem Standort in Des Moines (200 Court Avenue, Des Moines, IA, 50309, USA) suchen.

    Gehzeitgebiete im Umkreis von Des Moines

Eine Standorteignungsanalyse durchführen

Nachdem Sie Gehzeitgebiete für mehrere Kinos im Mittleren Westen der USA erstellt haben, können Sie jetzt eine Standorteignungsanalyse durchführen. Bei der Analyse soll durch den Vergleich mit erfolgreichen bestehenden Kinos in den anderen sieben Städten ermittelt werden, ob sich Ihr Standort für ein Kino eignet.

  1. Klicken Sie im Bereich Datei importieren auf Eignungsanalyse.

    Schaltfläche "Eignungsanalyse"

    Der Bereich Eignungsanalyse wird angezeigt. Hier finden Sie Informationen zum Durchführen der Eignungsanalyse.

  2. Lesen Sie bei Bedarf die Informationen, und klicken Sie auf Erste Schritte.

    Wählen Sie als Erstes die Standorte aus, die in der Analyse verwendet werden sollen.

  3. Klicken Sie auf Standorte aus Projekt hinzufügen.

    Der Bereich wird aktualisiert und zeigt alle acht Kinos im Layer aktiviert an.

    Kontrollkästchen "Standortname"

  4. Klicken Sie auf Weiter.

    Wählen Sie als Nächstes die demografischen Variablen für Ihre Analyse aus.

  5. Klicken Sie auf Kriterien hinzufügen, und wählen Sie Variablen aus Daten-Browser hinzufügen.

    Variablen aus Daten-Browser hinzufügen

    Das Fenster Daten-Browser wird angezeigt. Suchen Sie nach Bevölkerung und Einkommen, den beiden demografischen Variablen, die im Bericht "Recreation Expenditures" angezeigt wurden.

    Hinweis:

    Demografische Daten werden regelmäßig aktualisiert. Daher können sich die verfügbaren Variablen und Werte von den in der Lektion angegebenen unterscheiden. Verwenden Sie bei Bedarf die aktuellen Daten.

  6. Klicken Sie unter Nach Kategorie suchen auf Population.

    Kategorie "Population"

  7. Aktivieren Sie unter Beliebte Variablen das Kontrollkästchen 2021 Total Population (Esri).

    Variable "2021 Total Population (Esri)"

    Jedes Mal, wenn Sie eine Variable eingeben, erhöht sich der Wert unter Ausgewählte Variablen. Geben Sie zwei weitere Variablen ein, bevor Sie sie auf den Layer anwenden.

    Ausgewählte Variablen

  8. Klicken Sie im Fenster Daten-Browser auf Kategorien.

    Schaltfläche "Kategorien"

    Sie kehren zur Liste der Kategorien zurück.

  9. Klicken Sie unter Nach Kategorie durchsuchen auf Income.

    Kategorie "Income"

  10. Aktivieren Sie unter Beliebte Variablen das Kontrollkästchen 2021 Median Household Income (Esri).
  11. Kehren Sie zur Liste zurück, indem Sie auf Kategorien klicken.

    Sie haben jetzt die Variablen für Bevölkerung und Einkommen ausgewählt. Fügen Sie eine dritte Variable hinzu: Tapestry.

    Mithilfe von Tapestry Segmentation können Wohngebiete in den USA auf der Grundlage von demografischen Daten, Einkommen und Lebensstil in 67 eindeutige Segmente unterteilt werden. Diese Segmente bieten eine detaillierte Übersicht über jedes Wohngebiet, sodass Sie die Bevölkerungsdaten im Umkreis der einzelnen Kinos vergleichen können.

    Im Rahmen dieser Lektion ist insbesondere das Segment "Metro Renters" relevant für Ihr Kino. Die Bewohner in diesem Segment mit einem hohen Bildungsstand sind junge Singles und Paare, bei denen es sich um Berufsanfänger handelt und die Wohnungen alleine oder gemeinsam mieten und das Stadtleben genießen. Sie gehen ins Kino und fahren mit dem Rad zur Arbeit. Für Ihr Geschäft kann es hilfreich sein, wenn es sich in der Nähe von "Metro Renters" befindet, da diese Bevölkerungsgruppe bereit ist, sich zu Fuß fortzubewegen oder ein Taxi zu nehmen.

  12. Klicken Sie in der Liste der Kategorien auf die Schaltfläche zum Vorwärtsnavigieren.

    Schaltfläche zum Vorwärtsnavigieren

  13. Klicken Sie auf Tapestry.

    Kategorie "Tapestry"

    Im Gegensatz zu den anderen Kategorien werden unter Tapestry keine häufig verwendeten Variablen aufgelistet.

  14. Klicken Sie unter Weitere Optionen auf Alle Tapestry-Variablen anzeigen.

    Option "Alle Tapestry-Variablen anzeigen"

    Diese Kategorie enthält 158 Variablen. Sie können Variablen für alle Tapestry-Segmente oder nur für ausgewählte Segmente hinzufügen.

  15. Klicken Sie auf den Pfeil, um 2021 Tapestry Market Segmentation (Adults) zu erweitern. (Aktivieren Sie nicht das Kontrollkästchen.)

    Option "2021 Tapestry Market Segmentation (Adults)"

  16. Blättern Sie durch die Liste, und aktivieren Sie 2021 Metro Renters (3B) Tapestry Adult Population (Esri).
  17. Klicken Sie auf Übernehmen.

    Im Bereich Eignungsanalyse werden Parameter für alle ausgewählten Kriterien hinzugefügt.

    Bereich "Kriterien in Eignungsanalyse"

    Business Analyst wägt die Variablen automatisch gegeneinander ab. In dieser Lektion werden die drei Variablen, die Sie für die Eignungsanalyse wählen, jeweils mit 33 Prozent gewichtet. (Die Tabellenergebnisse werden im unteren Bereich der Seite angezeigt.) Sie können die Gewichtung jedoch ändern, wenn einige Variablen für die Analyse wichtiger sind als andere.

    Die Ergebnistabelle enthält Punktzahlen für jedes Kino, die auf den ausgewählten Kriterien für die Eignungsanalyse basieren. In der Tabelle werden standardmäßig die Punktzahlen für das 15-Minuten-Gehzeitgebiet angezeigt. In diesem Beispiel wird im 15-Minuten-Gehzeitgebiet für Brick House Movies die endgültige Punktzahl 0,44 erzielt. Damit steht es an vierter Stelle der Kinos.

    Rang und endgültige Punktzahl von Brick House Movies

    Hinweis:

    Sie können die Ergebnistabelle erweitern oder verkleinern, indem Sie den oberen Bereich der Tabelle ziehen.

  18. Klicken Sie oben in der Tabelle auf den Pfeil neben 15, und wählen Sie 10 Minuten aus.

    10-Minuten-Gehzeitgebiet

    Jetzt entsprechen alle acht Tabellenzeilen zehnminütigen Gehzeiten. Nun steht Brick House Movies mit einer Punktzahl von 0,54 an dritter Stelle. Nur Reel Brats (Milwaukee, Wisconsin) und Cow Town (Kansas City, Missouri) haben höhere Punktzahlen. In der Tabelle werden außerdem auch noch die einzelnen Punktzahlen angezeigt, die jeder Standort für die jeweilige Variable erhält.

    Brick House Movies weist eine geringe Punktzahl für die Bevölkerung und Einkommen auf, hat im Hinblick auf das Vorhandensein des Segments "Metro Renters" jedoch relativ hohe Punktzahlen erhalten. Diese Ergebnisse bedeuten, dass die Gesamtbevölkerung in der Innenstadt von Des Moines im Vergleich zu anderen Städten in der Tabelle zwar relativ niedrig ist, das Vorhandensein von "Metro Renters" in der Nähe von Brick House Movies die Gesamtpunktzahl jedoch erhöht.

    In der Spalte mit der Punktzahl für "Metro Renters" (2021 Pop 18+ in Tapestry Seg 3B) sehen Sie sogar, dass Des Moines mit einer Punktzahl von 0,26 an zweiter Stelle hinter Milwaukee eingestuft wird. Die Eignungsanalyse lässt die Folgerung zu, dass der hohe Anteil von "Metro Renters" in der Nähe von Brick House Movies eine Benachteiligung gegenüber Städten mit größeren Bevölkerungszahlen und höheren Einkommen ausgleicht. Sie können aus Ihrer Analyse außerdem schließen, dass Sie einen guten Standort für ein gehobenes Kino gefunden haben, obwohl die Innenstadt von Des Moines geringere Bevölkerungszahlen mit niedrigeren Einkommen als die anderen Städte in der Analyse aufweist.

  19. Ändern Sie die Zeit in 5 Minuten.

    Brick House Movies steht mit einer Punktzahl von 0,65 erneut an zweiter Stelle. Es kommt an zweiter Stelle nach dem Kino in Milwaukee, in dessen Nähe ebenfalls viele "Metro Renters" leben. Jetzt wissen Sie, dass Ihr Gebiet die Mindestanforderungen für die Auswahl eines Kinostandorts erfüllt, und Sie haben durch den Vergleich mit mehreren erfolgreichen Kinos im Mittleren Westen der USA außerdem herausgefunden, dass sich Ihr Kinostandort sehr gut eignet.

Die Kriterien anpassen

Während der Eignungsanalyse können Sie die Gewichtung der Kriterien im Hinblick auf die endgültige Punktzahl erhöhen oder reduzieren. Passen Sie für Des Moines (eine Stadt mit einem gut ausgebauten Skywalk-Netzwerk an Fußgängerüberführungen und -brücken) das Kriterium für das Segment "Metro Renters" an, damit die höhere Wahrscheinlichkeit berücksichtigt wird, dass Bewohner für den Besuch Ihres Kinos eine Gehzeit von bis zu 15 Minuten auf sich nehmen. Das Skywalk-System erweitert zudem die in der Stadt vorhandenen Fahrrad- und Fußwegnetzwerke.

  1. Legen Sie im Bereich Eignungsanalyse für das Kriterium Metro Renters den Wert auf 15 Prozent fest.

    Gewichtung von "Metro Renters"

    Hinweis:

    Sie können die Gewichtung anpassen, indem Sie den Schieberegler ziehen oder einen Wert direkt in das Feld eingeben.

    Durch die niedrigere Gewichtung des Segments "Metro Renters" werden die Werte für die anderen Variablen auf jeweils 43 Prozent reduziert. Die Folgen Ihrer Anpassungen werden automatisch in der Ergebnistabelle widergespiegelt.

  2. Ändern Sie die Zeit in der Ergebnistabelle von 5 Minuten auf 15 Minuten.

    Ergebnisse der Gewichtung

    Mit einer Punktzahl von 0,40 hat Des Moines jetzt ein paar Prozentpunkte weniger als bei gleicher Gewichtung der Variablen.

  3. Ändern Sie die Zeit in 10 Minuten.

    Brick House Movies hat nun die Punktzahl 0,47 und steht an fünfter Stelle.

  4. Ändern Sie die Zeit in 5 Minuten.

    Nun steht Brick House Movies mit einer Punktzahl von 0,59 immer noch an zweiter Stelle.

    Gewichtungen werden nach freiem Ermessen zugewiesen, und es ist schwierig, für die eigene Wahrnehmung einer Variablen die perfekte Gewichtung zu bestimmen. Beim Experimentieren mit Gewichtungen erhalten Sie jedoch Informationen über den Einfluss eines bestimmten Kriteriums – oder, was genauso wichtig ist, über den Mangel an Einfluss. In Ihrem Fall hat sich herausgestellt, dass die Nähe Ihres Standorts zu einem beträchtlichen Bevölkerungsanteil von "Metro Renters" einer seiner demografischen Vorteile ist.

  5. Klicken Sie im Bereich Eignungsanalyse auf Gewichtung zurücksetzen, um die Variablen zurückzusetzen.

    Gewichtung zurücksetzen

  6. Schließen Sie die Tabelle.

In dieser Lektion haben Sie die Durchführbarkeit der Eröffnung eines gehobenen Kinos in der Innenstadt von Des Moines untersucht. Sie haben herausgefunden, dass die minimalen Schwellenwerte für Auswahlkriterien im Hinblick auf neue Kinostandorte in diesem Gebiet übertroffen werden. Außerdem haben Sie den Standort für Ihr Kino mit verschiedenen erfolgreichen Kinos im Mittleren Westen der USA basierend auf drei Kriterien verglichen. Dabei hat sich herausgestellt, dass Ihr Kino im Vergleich zu den anderen gut abschneidet, insbesondere dann, wenn die Kriterien im Hinblick auf bestimmte demografische Daten gewichtet werden. Dank dieser Übungen verfügen Sie jetzt über aussagekräftigere Informationen zu Ihrem geplanten Geschäftsvorhaben. Dadurch sind Sie in der Lage, eine bessere Entscheidung über die Zukunft Ihres Eigentums zu treffen.

In dieser Lektion ging es um Des Moines, aber der Workflow kann genauso gut für jeden anderen Standort in den USA angewendet werden. Sie können den gleichen Workflow verwenden – unabhängig davon, ob Sie eine Sportsbar in Gainesville, Florida, oder eine Bäckerei in Springfield, Oregon, eröffnen bzw. einen Golfplatz in Peoria, Illinois, entwerfen möchten. Der Unterschied zwischen Des Moines und diesen Städten würde sich in den Daten zeigen, die Sie in Ihrer Analyse einschließen.

Nachdem Sie jetzt herausgefunden haben, dass ein gehobenes Kino in der Innenstadt von Des Moines funktionieren würde, können Sie sich überlegen, welche Filmgenres Sie in Brick House Movies zeigen möchten. Diese Story Map zu Filmen, die auf Esri Demographics-Daten basiert, enthält detaillierte Informationen darüber, welche Filme die Bewohner Iowas bevorzugen und in welchen Gemeinden Kinokarten gekauft werden.

Weitere Lektionen finden Sie in der Learn ArcGIS-Lektionsgalerie.